Köln am frühen Morgen

Diese Strecke entstand eher zufällig, eines Morgens im Sommer erreichte ich sehr früh den Kölner Hauptbahnhof. Es war an einem Wochentag, als ich die S-Bahn verliess und runter in den Bahnhof kam. Die Halle war menschenleer, alle Geschäfte noch geschlossen. Ich begann einfach ein paar Fotos zu schiessen, ich ging hinaus auf den Breslauer Platz. Nichts los, auch auf dem Bahnhofsvorplatz und am Dom nur einzelne Menschen zu sehen, entweder bei der Arbeit oder anscheinend auf dem Weg dorthin Alles Orte die man sonst nur voller Menschen kennt. 
Daraus entstand diese Serie, die natürlich an die bekannte 5:30 Uhr Strecken des bekannten Kölner Fotografen Chargesheimer angelehnt ist. Das ist nur im Sommer möglich, wenn der Sonnenaufgang sehr früh stattfindet und Tageslicht verfügbar ist. Dann ist die Stadt so gut wie leergefegt.

Alle Fotos entstanden mit einer Fuji X100S. Alles freihand und in schwarz/weiss. Die Fotos sollten einen Analoglook erhalten, als noch mit Film gearbeitet wurde. Und nun viel Spass beim betrachten...
Klick vergrössert das Bild.

Hauptbahnhof Köln
Breslauer Platz, Köln
Roncalliplatz Köln
Hohe Strasse Köln
Zeppelinstrasse Köln
Schildergasse Köln
Apostelnstrasse Köln
Ehrenstrasse Köln
Hansaring Köln
Roncalliplatz Köln
Domtreppe Köln
Christophstrasse Köln
Mediapark Köln
Nord Südfahrt Köln
Friessenstrasse Köln